IMG_8777

Einladung zum Stadtteilgespräch mit Taner Ünalgan in Ückendorf

Wir laden herzlich am Montag, 3. August, um 15 Uhr in die “Kutschenwerkstatt”, Bochumer Straße 130 laden zu einem Stadtteilgespräch mit Taner Ünalgan ein.

An einem der Orte, die sich in den letzten Jahren in Gelsenkirchen-Ückendorf zum Positiven gewandelt haben, möchten Mitglieder des Ückendorfer Künstler- und Kreativennetzwerkes Insane Urban Cowboys und interessierte Bürger mit dem Politiker Taner Ünalgan, Vorstandsmitglied des SPD-Unterbezirks Gelsenkirchen, über die Entwicklung des Stadtteils diskutieren. Zu den Gesprächsthemen zählen das Projekt Kreativ.Quartier, die städtebaulichen Maßnahmen zur Revitalisierung der Bochumer Straße, die wirtschaftliche und soziale Lage Ückendorfs, Politik und Bürokratie sowie mit all diesen Themen verbundene Chancen, Risiken und Wünsche der Akteure im Viertel.

Die Kutschenwerkstatt ist der dafür geeignete Ort, da diese altehrwürdige Immobilie nach Jahren des Leerstands durch die Arbeit verschiedener Menschen zu einem wichtigen Ort für temporäre Kunst- und Kulturprojekte auf der Bochumer Straße entwickelt werden konnte.