Einträge von Pilgrim

Creative Days

am 20. Juni starten die ersten “Creative Days” am Ricarda-Huch-Gymnasium in Gelsenkirchen. Auch wir standen einst da, wo die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe des Ricarda-Huch- und Grillo-Gymnasiums jetzt stehen: Kurz vor der Uni oder der Ausbildung. Egal wie, wir fanden den Weg in Berufe der Kreativwirtschaft und wollen mit den Creative Days der jungen […]

kreativStammtisch | Kreative Immobilienentwicklung

Wir laden euch herzlich zu unserem ersten Kultur- und Kreativstammtisch 2017 ins Ücky Ückendorfer Jugendtreff ein! Zum Thema “Kreative Immobilienentwicklung” haben wir gleich mehrere interessante Gäste eingelanden. Hiltrud Lammert-Hense und Christoph Lammert berichten zuerst über ihr anstehendes Projekt “heidelbürger – Wohnkumpane Ückendorf” – eine Idee, wie man ein Gebäude genossenschaftlich umnutzen kann. Danach sprechen wir mit Helga […]

Creative Stage Ückendorf

Die Creative Stage kommt ins Exodos! Die kreative Szene stellt sich vor! Ca. 8 Teilnehmer/innen haben die Möglichkeit ihr Projekt oder ihre Dienstleistungen vor Publikum vorzustellen. Da jeder Programmteil auf maximal acht Minuten begrenzt wird, erwartet Sie eine kurzweilige und abwechslungsreiche Veranstaltung. In den Pausen gibt es die Möglichkeit zu vertiefenden Gesprächen, zum Adressen austauschen […]

Creative Stage Ruhr – Bochum

Das erste Abendmahl bei der Creative Stage Ruhr – Bochum: “Vereint sind alle im Glauben an das Potenzial der Region. Die Insane Urban Cowboys wollen den wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Niedergang des Ruhrgebiets nicht länger hinnehmen.” Wir waren zu Gast bei der Creative Stage Ruhr in Bochum und hatten die Möglichkeit uns als Netzwerk und Verein […]

kreativStammtisch | Logos, Corporate Design & Networking

Wir laden euch herzlich zu unserem zweiten Kultur- und Kreativstammtisch am 22. September um 19 Uhr im C/O – Raum für Kooperation ein! Zum Thema “Logos & Corporate Design” laden wir Experten ein, die sich täglich mit Kreation befassen. Stück für Stück werden wir euch die “Speaker” vorstellen – keine Sorge, es werden keine One-Man-Shows werden, sondern […]

Bang Bang Boat | Insane Urban Cowboys Edition

Am 6. August 2016 sticht das Bang Bang Boat gemeinsam mit den Insane Urban Cowboys in See!!! ▶︎▶︎ Neben reichlich Getränken, werden MarkuSan - Techno in Gelsen, DJ Tyoh – GTK Records, Bang Bang Gelsen Soundsystem & Special Guest [?] für euch auflegen! ▶︎▶︎ Nach zahllosen Bootstouren als Matrosen unter der Bang Bang Gelsen-Flagge, dürfen wir endlich auch in die […]

#NoGoArea #1 – Ihr habt hier nix zu suchen!

HipHop-Partys gibt’s so viele im Ruhrgebiet, wie Arbeitslose in Gelsenkirchen. WTF! Warum noch eine? Weil wir‘s können. Ückendorfs most famous and respected, DJ Cheddar, wird dafür aus der Schweiz eingeflogen, um mit seinen beiden Weggefährten DJ Sahdeeq und DJ Everyday bei uns aufzulegen. Die Schöpfer des elektronischen 21. Jahrhunderts der Gelsenkirchener Szene und die Mit-Initiatoren von […]

Einladung zum Stadtteilgespräch mit Taner Ünalgan in Ückendorf

Wir laden herzlich am Montag, 3. August, um 15 Uhr in die “Kutschenwerkstatt”, Bochumer Straße 130 laden zu einem Stadtteilgespräch mit Taner Ünalgan ein. An einem der Orte, die sich in den letzten Jahren in Gelsenkirchen-Ückendorf zum Positiven gewandelt haben, möchten Mitglieder des Ückendorfer Künstler- und Kreativennetzwerkes Insane Urban Cowboys und interessierte Bürger mit dem […]

Die Cowboys bei der ExtraSchicht

Die Insane Urban Cowboys gestalten das Programm der ExtraSchicht 2015 auf der kleinen Bühne im Nordsternpark Gelsenkirchen. Die ca. 45 minütigen Shows bestehen aus kleineren Auftritten mit einer Dauer von 5-8 Minuten. Die Übergänge werden fließend sein. Wir versuchen den Flair der Bochumer Straße, als Sinnbild für den Umbruch in Ückendorf, auf die Bühne zu bekommen. […]

Ensemble Ruhr zu Gast in Ückendorf

Das Ensemble Ruhr entdeckt das Ruhrgebiet auf seine Weise In seiner Komposition „Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuz“ stellt Joseph Haydn den Leidensweg Jesus Christus und dessen letzte Worte auf diesem Weg musikalisch dar. Mit dem Berliner Fotografen Jan Pauls und dem Journalisten Tom Daun (u.a. WDR3 und Deutschlandfunk) besuchte das Ensemble sieben Orte im Ruhrgebiet, an […]